Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Bäckermeister/in

Die Bäckermeisterprüfung ist in Deutschland in aller Regel Voraussetzung für den Betrieb einer eigenen Bäckerei. Sie ist zudem ein Karriereschritt, der Führungsaufgaben in Bäckereien ermöglicht. Die erfolgreich absolvierte Prüfung dient zudem als allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Wer Meister ist, darf ohne Abitur studieren!

Meisterschüler der Akademie Weinheim

Die Meisterprüfung ist in vier Teile gegliedert:

1. Praktische Prüfung
2. fachtheorethische Prüfung
3. wirtschaftliche und rechtliche Prüfung
4. berufs- und arbeitspädagogische Prüfung

Die Prüfung zum Bäckermeister wird während jedes Meisterkurses in unseren Räumen durch die HWK Mannheim abgenommen.

Die nachfolgenden ADB-Fachschulen bereiten in Vollzeit oder Teilzeit in bester Weise auf die Bäckermeisterprüfung vor. Teilweise bieten Sie auch die Kombination mit der Abschlussprüfung "Betriebswirt des Handwerks" an, die für Unternehmer und Führungskräfte sehr zu empfehlen ist.