Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Filialmanager/in im Bäckerhandwerk ADB

Die Qualität des Verkaufs entscheidet, wie viel Umsatz ein Kunde bringt. Die Knackpunkte hierbei sind qualifizierte Führungskräfte, welche den Verkauf leiten. Dieser bewährte ADB Zertifikats-Studiengang vermittelt das notwendige Know-How im Bereich Verkaufsstrategie, Marketing, Recht, Fachkunde, Management, Kommunikation und Führung.

Filialmanager/in im Bäckerhandwerk ADB

Zielgruppe:
Filial- oder Verkaufsleiterinnen sowie die "2. Reihe". Auch für Quereinsteiger/innen (z.B. Meisterfrauen) bestens geeignet, um in kurzer Zeit kompaktes Know-How für die Leitung des Verkaufs zu erwerben.

Inhalte:
Standorte und Zielgruppen / Rechtliche Grundlagen im Verkauf / Lebensmittelhygiene und Lebensmittelrecht / Filialmanagement / Warenkunde / Profil gewinnen / Die Filiale als Erlebniswelt / Erfolgreich verkaufen / Filialcontrolling / Führung von Mitarbeitern / Team-Organisation und Kommunikation / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Termine:
Die Fortbildung findet in 4 Modulen statt. Alle Module beginnen am 1. Tag um 10 Uhr und enden am 3. Tag um ca. 16.30 Uhr, so dass auch eine weitere An- und Abreise möglich ist.

Modul 1: 30. Mai – 1. Juni 2017
Modul 2: 18. – 20. Juli 2017
Modul 3: 5. – 7. September 2017
Modul 4: 10. – 12. Oktober 2017

Ihr Nutzen:
Neben optimal gemanagten Filialen und entsprechendem Mehrumsatz das gute Gefühl, Ihren Mitarbeiter/innen mit Kompetenz und Führungsqualitäten begegnen zu können.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen zu dieser Fortbildung (PDF).

Auf einen Blick

Beginn Dienstag, 30. Mai 2017 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 12. Oktober 2017 16:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Markus Burger, Rechtsanwalt und Steuerberater
Beate Dechnig, Verkaufstrainerin
Gesa Lüken-Hoppmann, Personalreferentin
Rolf Kränzlein, Unternehmer im Bereich Filialmanagement
Bernd Kütscher, Bundesakademie Weinheim
Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources
Patrick Stark, Trainer für Controlling
Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten Die Gebühr für den Gesamt-Studiengang (alle 4 Module) beträgt 1.970 € inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.
Übernachtungskosten Eine Unterkunft im Gästehaus der Akademie (Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendvesper) ist zum Preis von 165 € je Modul buchbar.
Leider ausgebucht: