Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Qualität ist Quellung: So bleiben Ihre Backwaren länger lecker!

Hier werden verschiedene Verfahren und Rohstoffe in Theorie und Praxis vorgestellt, welche die Frischhaltung deutlich verbessern.

Qualität ist Quellung: So bleiben Ihre Backwaren länger lecker!

Inhalte:
Grundlagen von Quellungsprozessen und deren Auswirkung auf die Frischhaltung / Praxisbeispiel: Handhabung von Mehlkochstücken im Kremkocher / Praxisbeispiel: Mehlbrühstück in der Anschlagmaschine / Praxisbeispiel: Getreideflockenbrühstück / Backen mit natürlichen Pflanzenfasern / Vorteile beim Einsatz von Getreideextrudaten / Praktische Herstellung von diversen Brot- und Brötchenrezepturen bis hin zum Dinkelhefefeinteig / Anpassung bestehender Rezepturen / Tipps für die praktische Umsetzung im Betrieb / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Dienstag, 20. Februar 2018 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 21. Februar 2018 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie kommen mit neuen Ideen zurück und begeistern Ihre Kunden mit verbesserter Frischhaltung in Ihren Gebäcken.

Auf einen Blick

Beginn Dienstag, 20. Februar 2018 10:00 Uhr
Ende Mittwoch, 21. Februar 2018 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Jochen Hofmann, Backstubenoptimierer
Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten 460€ Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 € pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Nur wenige Plätze:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.