Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Ernährungsberater/in im Bäckerhandwerk

Dieser ADB-Studiengang gilt als Erfolgsmodell und hat sich inzwischen als Standard etabliert. Über 700 Teilnehmer/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich bereits qualifiziert. Als Absolvent/-in sind Sie in der Lage, Ihr Wissen auch in Form von Seminaren weiterzugeben. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, bei der Volkshochschule und im eigenen Betrieb auf Ihr Fachgeschäft und dessen Angebot für die gesunde Ernährung hinzuweisen.

Zielgruppe:

Bäcker/-innen und Verkäufer/-innen, welche diese renommierte Zusatzqualifikation für sich nutzen möchten.

 

Dauer:

Die Fortbildung findet in vier Modulen zu je drei Tagen statt:

 

Orte/Termine/Anbieter:

 

Ihr Nutzen:

Sie heben sich mit Ernährungskompetenz vom Markt ab und schaffen für sich persönlich und für Ihren Betrieb neue Chancen.

 

    Inhalte:

    • Nährstoffe und ihre Stoffwechsel
    • Rohstoff- und Warenkunde
    • Ernährungslehre in der Praxis
    • Functional Food
    • Bio
    • Unerwünschte Stoffe in Lebensmitteln
    • Allergien
    • Fehlernährung
    • Diäten und spezielle Ernährungsformen
    • Präsentation
    • Rhetorik
    • Marketing
    • Wie das Ernährungs-Know-Howrichtig weitergeben?