Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Ganzheitlich führen mit Elementen der asiatischen Kampfkunst

Um herausfordernde Situationen im Führungsalltag zu bestehen, brauchen Sie mentale Stärke, persönliche Ausstrahlung und Durchsetzungsfähigkeit. In diesem Seminar verbinden wir klassische Elemente des Führungstrainings mit Übungen aus asiatischer Kampfkunst. Die Prinzipien aus den körperlichen und mentalen Übungen lassen sich auf Ihren Alltag bestens übertragen. Es sind keine besonderen sportlichen Voraussetzungen nötig.

Ganzheitlich führen mit Elementen der asiatischen Kampfkunst

Inhalte:
Selbstbewusst und sicher auftreten / Ziele konsequent verfolgen / Sich flexibel auf das Gegenüber einstellen / Körpersprache / Gelassenheit in schwierigen Situationen / Gesprächstechniken gezielt nutzen / Viele körperliche und mentale Übungen / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 23. Januar 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 24. Januar 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie lernen an praktischen Beispielen aus Ihrem Führungsalltag herausfordernde Situationen mit Gelassenheit, Sicherheit und Zielorientierung zu meistern.

 

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 23. Januar 2019 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 24. Januar 2019 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Anja Gräfin von Kanitz, Trainerin, Fachbuchautorin und Karate-Sportlerin
Seminarkosten 590 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 € pro Nacht buchbar. Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Nur wenige Plätze:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.