Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Verkauf 4.0: Digitalisierung braucht Emotionen

Verkaufen ist Stimmungsmache. Erfolgreiche Verkäuferpersönlichkeiten wirken ansteckend, weil sie lieben was sie tun. Lernen Sie, wie Sie Ihre eigene Stimmung positiv beeinflussen und Ihre Leidenschaft an Kollegen und Kunden weitergeben.

Verkauf 4.0: Digitalisierung braucht Emotionen

Inhalte:
Selbstwertschätzung / Mehr Wert – mehr Umsatz / Die Stimmungsrezeptur / Was für ein Verkaufstyp sind Sie? / Matching von Verkäufer- und Kundentyp / Die Marke Ich / Haltung statt Technik / Stärken stärken / Die multiplen Persönlichkeiten vor und hinter der Theke / Digital & emotional: wie geht das zusammen? / Was ist agiles Verkaufen? / Erste-Hilfe-Set für die eigene Stimmung / Steigerung Ihrer Verkaufschancen / Erarbeitung eines agilen Mindsets für den Verkauf / intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 15. Mai 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 16. Mai 2019 von 8:30 Uhr bis 15 Uhr

Ihr Nutzen
Klarheit in Ihrer Rolle als Verkaufsmanagerin und überzeugende Argumente für die „Marke Ich“

 

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 15. Mai 2019 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 16. Mai 2019 17:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Horst Lempart, Business Coach
Seminarkosten 470 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 € pro Nacht buchbar. Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.