Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Brot & Wein richtig inszenieren

Die Inszenierung von Brot & Wein ist ein Erlebnis für Mitarbeiter, Kunden und Besucher der handwerklichen Bäckerei. Die Zusammenarbeit mit regionalen Winzern ermöglicht echte Mehrwerte für beide Seiten. Martin Dries, selbständiger Bäckermeister und leidenschaftlicher Wein-Enthusiast spielt dieses harmonische Duett sehr erfolgreich und zu allen möglichen Anlässen. Zusammen mit einer ausgebildete Winzerin und angehende Oenologin zeigt es an einem spannenden Seminartag, welche Chancen dieses Thema bietet.

Brot & Wein richtig inszenieren

Inhalte:
Workshop und Dialog zu Brot & Wein / Grundlagen Wein und Weinsensorik / Welche Rebsorte passt zu welchem Brot? / Wissenswertes, Historisches und Erstaunliches aus Backstube und Keller / Erfahrungen einer Winzerin und Weinkönigin / Foodpairing: Degustation von Weinen und passenden Broten / Praxistipps für die Organisation von eigenen Genuss-Events zum Thema Brot & Wein / Preisgestaltung bei Sensorikseminaren / aktive Kundenbindung / Intensiver Austausch in der Seminargruppe.

Ihr Nutzen:
Tiefe Einblicke, Know-how und viele Impulse für eigene Brot & Wein Events, z.B. in Kooperation mit einem Winzer. Damit ist Ihnen Kundenbegeisterung und -bindung sicher!

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 10. April 2019 10:00 Uhr
Ende Mittwoch, 10. April 2019 17:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Martin Dries, Bäckermeister Backhaus Dries
Tatjana Schmidt, Winzerin und Rheingauer Weinkönigin 17/18
Seminarkosten 260 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.