Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

MÉTODO PASCUAL

EINMALIG SCHÖNE BROTKUNSTJosep Pascual Aguilera aus Barcelona ist ein weltweit anerkannter und gefragter Spezialist für qualitativ hochwertige und zum Teil sehr kunstvoll verzierte Brote. Erleben Sie seine Método Pascual und lassen Sie sich von innovativen Rezepten und Handwerkstechniken inspirieren. Stellen auch Sie schon bald unvergleichlich schöne und sehr aromatische Gebäcke her und unterstreichen Sie so Ihr Selbstverständnis als Premiumbäcker.

MÉTODO PASCUAL

EINMALIG SCHÖNE BROTKUNST
Josep Pascual Aguilera aus Barcelona ist ein weltweit anerkannter und gefragter Spezialist
für qualitativ hochwertige und zum Teil sehr kunstvoll verzierte Brote. Erleben Sie seine
Método Pascual und lassen Sie sich von innovativen Rezepten und Handwerkstechniken
inspirieren. Stellen auch Sie schon bald unvergleichlich schöne und sehr aromatische
Gebäcke her und unterstreichen Sie so Ihr Selbstverständnis als Premiumbäcker.
Bitte Arbeitskleidung mitbringen! Hinweis: Der Referent spricht spanisch, mit Übersetzung.

Techniken zur Kontrolle von Sauerteigen und Hefeteigen | Aromabildung nach
der Método Pascual | Kreativität am Teig | Innovative Techniken der Formgebung |
Praxisübungen | Intensiver Austausch im Seminar und viele Tipps vom Profi

Auf einen Blick

Beginn Montag, 01. Juli 2019 10:00 Uhr
Ende Dienstag, 02. Juli 2019 16:00 Uhr
PLZ und Ort 1099 Dresden Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Clemens-Müller-Straße 2
Veranstalter Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e.V.
Referenten Josep Pascual Aguilera, Barcelona
Seminarkosten 440,00 € inkl. Lehrgangsunterlagen, zzgl. MwSt.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.