Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Benefiz-Seminar für Malawi: Traditionelles Backen - die Kunst der Vorverquellung

Fachlich geht es in diesem Seminar um ausgewogene und aromatische Sauerteige und verschiedene Vorteige, die Ihre Brote einzigartig machen und Ihre Brotumsätze steigern werden. Emotional geht es auch um die Unterstützung eines guten Zwecks. Denn die gesamten Seminargebühren gehen an die Malawi-Initiative unserer Referentin Annette Fürst. Dort können Mädchen aus dem Hinterland mangels Transport-Infrastruktur nicht zu ihrer Schule kommen, die vom Vater von Frau Fürst geleitet wird. Deshalb soll vor Ort ein Internat für Mädchen gebaut werden. Frau Fürst garantiert persönlich, dass jeder einzelne Euro dort ankommt.

Benefiz-Seminar für Malawi: Traditionelles Backen - die Kunst der Vorverquellung

Inhalte:
Traditionelle Techniken, um die Brotqualität deutlich zu steigern / Handwerklich hergestellte Brotkreationen mit hohem emotionalen Faktor, die Kunden begeistern / Neue Wege, um als Bäckerei interessant zu bleiben / Sauerteig-Varianten mit hohem Aromapotential / Vorteige wie z.B. Pouliche / Langzeitführungen / Gutes Brot backen und gut verkaufen / Produktqualität und Storytelling / Markenbildung / Vorstellung des Malawi-Projekts / intensiver Austausch in der Seminargruppe

1-Tagesseminar:
Montag, 24. Juni 2019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ihr Nutzen
Gut für Ihre Brotumsätze, aber auch gut für Mädchen in Malawi.

Auf einen Blick

Beginn Montag, 24. Juni 2019 10:00 Uhr
Ende Montag, 24. Juni 2019 17:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Thomas Schmitt (“Tom the Baker”) und Annette Fürst
Seminarkosten 250 € Seminargebühr. Die Akademie und der Referent verzichten hier auf ihre Kosten. Die gesamte Seminargebühr wird an das Malawi-Projekt von Frau Fürst gespendet.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.