Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Spezialtraining Teigherstellung und Urgetreide

Dieses Spezialtraining richtet sich an die Teigmacher, denn Qualität beginnt bei den Zutaten und der Teigherstellung! Dazu werden hier die bäckereitechnologischen Möglichkeiten der verschiedenen Getreide und Mehle ebenso thematisiert wie auch verschiedenste Vorteige und Sauerteige erläutert und eingesetzt. Auch der Umgang mit Urgetreide ist ein großes Thema.

Spezialtraining Teigherstellung und Urgetreide

Inhalte:
Teigbildung / Knetsysteme / Rohstoffe / Sauerteige und Vorstufen / Herstellung von Urgetreide-Backwaren inkl. praxisgerechtes Wissen zu den Urgetreide-Arten / Emmer, Einkorn, Kamut, Waldstaudenroggen, Lichtkornroggen, Dinkel / Knetung intensiv: Produktfehler gezielt herstellen und Lösungen aufzeigen / Überknetung und Unterknetung / Einfluss der Teigtemperaturen / All in oder verspätete Zugabe von Salz usw.? / Herstellung verschiedener Vorstufen und Backversuche / Vorstufen für mehr Aroma und Frischhaltung: Lievito madre, Biga, Weizensauerteig, Vorteig, Poolish, Backferment / Das gleiche Rezept für alle Teige, nur die Vorstufe wird geändert: was passiert? / Langzeitführung / Spezialbrote / Lichtkorn Taler / Em-Meran / Einkorn Mürbeteig / Kamut Toast / Waldstauden Ficelle / Dinkel Baguette / Pan Cristal / Oliven Brioche / getreidefreies Brot / hefefreie Brote / Pan Pugliese ohne zugesetzte Hefe / Beurteilung und Degustation der hergestellten Backwaren / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Dreitägiges Seminar am
Montag, 26. Oktober 2020 von 11 Uhr - 17 Uhr
Dienstag, 27. Oktober 2020 von 8.30 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Viel Fachwissen für noch perfektere Backwaren, auch zu aktuellen Trendgebäcken. Das Netzwerk zu den Gleichgesinnten im Seminar wird Sie ebenfalls nachhaltig stärken.

Auf einen Blick

Beginn Montag, 26. Oktober 2020 11:00 Uhr
Ende Mittwoch, 28. Oktober 2020 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Christoph Heger und das Team der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten 760 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 90,50 € pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück und Abendvesper.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.