Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Die Chefschmiede

Dale Carnegie beschreibt in seinem schon Anno 1937 erschienenen Weltbestseller „Wie man Freunde gewinnt“ zutreffend, dass nur etwa 15 % des Erfolgs auf technischer Kompetenz beruht, 85 % jedoch auf dem (richtigen) Umgang mit Menschen. Diese Fähigkeit ist aber nur selten ein Naturtalent. Sie wird in den oft fachlichen und betriebswirtschaftlichen geprägten Ausbildungen einer Führungskraft meist unzureichend vermittelt. Häufig erfolgt ein „Learning by doing“, was viel Energie kostet und teure Fluktuation zur Folge hat. Genau hier setzt die Chefschmiede der Bundesakademie Weinheim an. In 7 Lerneinheiten, die sich über 3 Module erstrecken, arbeiten Sie intensiv an Ihrer eigenen Persönlichkeit und erhalten wichtige Werkzeuge für Ihren nachhaltigen Erfolg als Führungskraft. Die Fortbildung ist auch als Qualifikation für die „zweite Reihe“ bestens geeignet.

Die Chefschmiede

Inhalte:
Folgende Lerneinheiten werden intensiv vermittelt: 1) Situatives Führen und Motivieren, 2) Persönlichkeits- und Mentaltraining, 3) Werkzeugkoffer Körpersprache, 4) Zeitmanagement und Selbstmanagement, 5) Rechtliche Grundlagen für Führungskräfte, 6) Führen mit Zahlen, 7) Teamentwicklung und Konfliktmanagement. Details siehe PDF.

Termine:
Modul 1: Montag bis Mittwoch 20.03.2023 – 22.03.2023
Modul 2: Montag bis Mittwoch 24.04.2023 – 26.04.2023
Modul 3: Montag bis Mittwoch 12.06.2023 – 14.06.2023

Die Module beginnen stets am 1. Tag um 10 Uhr und enden am 3. Tag um ca. 16 Uhr.

Ihr Nutzen:
Sie haben nachhaltig mehr Erfolg als Führungskraft. Versprochen!

Klicken Sie HIER für weitere Informationen zu dieser Fortbildung (PDF).


Melden Sie sich direkt bei der Bundesakademie Weinheim an: Klicken Sie HIER


Auf einen Blick

Beginn Montag, 20. März 2023 10:00 Uhr
Ende Mittwoch, 14. Juni 2023 16:00 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Dipl. Psych. Annette Fürst, Führungskräfte-Trainerin
Rolf Kränzlein, Unternehmer im Bereich Filialmanagement
Katrin Guder, Rechtsanwältin
Seminarkosten Die Gebühr für die gesamte Fortbildung (alle 3 Module) beträgt nur 2.430 € inkl. komplette Verpflegung tagsüber und Unterlagen.
Übernachtungskosten Unsere Empfehlung: Übernachten Sie in einem der Gästehäuser der Akademie! Unser rundum-sorglos-Paket: 2 Übernachtungen im Einzelzimmer, Frühstück, Abendbrot mit den Kurs Kolleg:innen für 204 EUR je Modul buchbar.(Bei Anreise am Sonntag ohne Abendbrot für 93 EUR)

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.