Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Speiseeis-Seminar

Die Menschen sind heiß auf Eis: die Gesamtumsätze wachsen zweistellig und aufgrund immer wärmerer Sommer birgt Speiseeis auch in Zukunft viel Potenzial. Wir zeigen Ihnen dazu traditionelles Know-how und neuste Trends, um in diesem Boom-Markt (weiter) erfolgreich zu sein.

Speiseeis-Seminar

Inhalte:
Die neue Lust auf Eis / Eigene Herstellung von vielen traditionellen und kreativen Eissorten / Praxistipps für Technik und Zutaten / Eiswaffeln aus eigener Herstellung / Bubblewaffel als Trend aus Hongkong: so geht’s / Zuckerreduziertes Speiseeis ohne Geschmacksverlust / Laktosefreies und veganes Speiseeis / Kreatives Eis am Stiel / Sandwich-Eis aus Cookies und Macarons / Bunte Eispops / Eistorten aus Parfait und Milchspeiseeis / Optimale Lagerung von Speiseeis / Trendiges Anrichten und Dekorieren / Praxisworkshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe

Zweitägiges Seminar am
Mittwoch, 16. März 2022 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 17. März 2022 von 8:30 bis 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Know-how, Rezepte, Erfolgsgeheimnisse, Austausch und viel leckeres Eis.

Melden Sie sich direkt bei der Bundesakademie Weinheim an: Klicken Sie HIER

 

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 16. März 2022 10:00 Uhr
Ende Donnerstag, 17. März 2022 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
Seminarkosten 520 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 87 € pro Nacht inklusive Frühstück buchbar.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.