Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Update Ernährung 2021

Das Thema Ernährung entwickelt sich laufend weiter. Als Update für Ernährungsberater/in ADB sowie für anderweitig im Bereich Ernährung ausgebildete Personen bieten wir hierzu ein Update auf hohem Niveau an. Dieses Update ist nicht für Anfänger im Bereich Ernährung geeignet.

Update Ernährung 2021
Fotolia - guukaa_

Inhalte:
Update Ihres Ernährungswissens / Aktuelle Ernährungstrends / Gluten-Sensibilität, Weizen-Sensibilität, Gluten-Intoleranz und Weizen-Allergie: Wo sind die Unterschiede und wer darf was genau essen? / Was sind FODMAPs und warum steckt hierin eine Chance für Bäckereien? / Welche Rolle spielt ATI im Brot? / Low-Carb oder High-Carb – was ist richtig für die tägliche Ernährung? / Intervallfasten und Intermittierendes Fasten – ein Plus für die Gesundheit? / Zu allen Themen konkrete Tipps für die Kundenberatung und Produktempfehlung

Zweitägiges Seminar am
Mittwoch, 28. Juli 2021 von 11 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 29. Juli 2021 von 8:30 bis 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie festigen Ihr Wissen zu aktuellen Ernährungstrends. Ernährungsberater/innen ADB verlängern durch die Teilnahme die Gültigkeit ihres ADB-Zertifikats um weitere 2 Jahre.

Auf einen Blick

Beginn Mittwoch, 28. Juli 2021 11:00 Uhr
Ende Donnerstag, 29. Juli 2021 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Petra Scharfscheer, Diplom Oecotrophologin, Ernährungsberaterin und Trainerin
Seminarkosten 490 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 87 € pro Nacht buchbar: Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.