Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Ethische Führung mit Hand, Hirn und Herz (NEU)

Ein intensiver Workshop, in dem es darum geht, wie beseeltes Arbeiten und nachhaltiges Wirtschaften gelingen. Der Referent lebt dies als Bäckerei-Unternehmer seit langer Zeit sehr erfolgreich vor und ist bereit, seine Erfahrungen mit den Seminargästen zu teilen.

Ethische Führung mit Hand, Hirn und Herz (NEU)

Inhalt:
Ethische Unternehmensführung als Antwort auf die Fragen der Zeit / Umsetzungsstrategien im Bäckerhandwerk und sich daraus ergebener Nutzen nach innen und außen / Würdiger Umgang mit Menschen in der Bäckerbranche / Eigene ethische Schwerpunkte als Anziehungs- und Unterscheidungsmerkmale erkennen / Hand, Hirn und Herz = die 3 H’s des Bäckerhandwerks: Wie stärken wir das Herz? / Wie viel Gewinn ist ethisch noch vertretbar – und was kann darüber hinaus mit der Wertschöpfung gemacht werden? / Mitarbeitende finden und binden – Praxistipps mit Erfolgsgarantie / Wertschätzung leben, aber wie? / intensiver Workshop mit Bearbeitung der Herausforderungen aus der betrieblichen Praxis der Seminargäste / Werkzeuge für nachhaltigen Erfolg Ihrer Bäckerei

Ihr Nutzen:
Sie weiten Ihren Horizont, gewinnen neue Ansätze für die wichtigen Themen unserer Zeit und erhalten Werkzeuge für die betriebliche Praxis

Melden Sie sich direkt bei der Bundesakademie Weinheim an: Klicken Sie HIER

Auf einen Blick

Beginn Dienstag, 15. März 2022 10:00 Uhr
Ende Mittwoch, 16. März 2022 15:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Volker Schmidt-Sköries, geschäftsführender Gesellschafter von Biokaiser
Seminarkosten 520 € Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber
Übernachtungskosten Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 87 € pro Nacht inklusive Frühstück buchbar.

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.