Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Live-Webinar: Getreidemarkt der Zukunft, mit Insider-Tipps für Bäckereien (ONLINE)

Am Beispiel des wichtigsten Brotgetreides Weizen zeigt Prof. Friedrich Longin von der Uni Hohenheim in diesem Live-Webinar zahlreiche Entwicklungen und Hintergründe. Wichtiges Know-how mit konkreten Tipps für jede zukunftsorientierte Bäckerei!

Live-Webinar: Getreidemarkt der Zukunft, mit Insider-Tipps für Bäckereien (ONLINE)

Inhalte:

Ernährungsversorgung der Welt / Hunger und deren Auswirkungen auf den Getreidemarkt / Veränderung des Konsumverhaltens / Entwicklungen in der weltweiten Getreideproduktion / Weizenproduktion in Deutschland / Forschungsgebiet Weizen: kurze Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit an der Uni Hohenheim / Wertschöpfungskette: Wie verteilt sich der Brotpreis auf Bäcker, Müller, Landwirt und Saatzucht? / Auswirkungen des Klimawandels / Politische Änderungen: Wir wirken sich die Düngemittelreform und der Rückgang zugelassener Agrochemikalien (Insektizide, Fungizide, Halmverkürzer, Herbizide usw.) auf die Getreidequalitäten der Zukunft aus? / Ökologische Belastungsgrenzen und Nachhaltigkeit / Preisvolatilitäten / Denkanstöße und Möglichkeiten für Bäckereien / Mehr Biodiversität - aber wie? / echte Regionalität / Getreidequalitäten jetzt und in Zukunft / Chancen für Bäckereien: jetzt reagieren / Intensiver Austausch in der Online-Seminargruppe

Online-Seminar via Zoom am

Montag, 27. März 2023 von 14:00 - 16.30 Uhr

 

Ihr Nutzen:

Sie bekommen tiefe Einblicke in den Getreidemarkt, erhalten Insider-Infos zu künftigen Entwicklungen plus Praxistipps, um die Herausforderungen aktiv zu gestalten.


Melden Sie sich direkt bei der Bundesakademie Weinheim an: Klicken Sie HIER

Auf einen Blick

Beginn Montag, 27. März 2023 14:00 Uhr
Ende Montag, 27. März 2023 16:30 Uhr
PLZ und Ort 69469 Weinheim Auf Karte anzeigen
Straße und Hausnummer Gorxheimer Talstr. 23
Veranstalter Bundesakademie Weinheim
Referenten Prof. Dr. Friedrich Longin, Universität Hohenheim
Seminarkosten 79 € Seminargebühr

Seminar buchen

Freie Plätze verfügbar:

Wer zahlt?

Rechnungsadresse

* Bitte alle markierten Felder ausfüllen.